Feminin und dominant

Trendsetter Plateauschuhe

Weiße Plateau-Sneaker von adidas gehen einfach immer. (Foto: Cartoon)
Weiße Plateau-Sneaker von adidas gehen einfach immer. (Foto: Cartoon)
Cooler Look in Frühlingsfarben – hier mit besonders hoher Plateausohle. (Foto: Mandarina Duck)
Cooler Look in Frühlingsfarben – hier mit besonders hoher Plateausohle. (Foto: Mandarina Duck)
Der perfekte Style mit Denim. (Foto: Comma)
Der perfekte Style mit Denim. (Foto: Comma)
Robuste Sandaletten sind gerade extrem angesagt, hier von Dr. Martens.
Chunky Sneaker im Metallic Look verleihen dem Outfit das gewisse Etwas. (Foto: Cartoon)
Chunky Sneaker im Metallic Look verleihen dem Outfit das gewisse Etwas. (Foto: Cartoon)
Ein Converse Sneaker mal nicht in der gewohnten Silhouette – dieser Look steht ihm aber verdammt gut.
Leo, Plateau und Schleife – was will man mehr. Stylischer Schnürschuh von Kennel + Schmenger.

Trendsetter Plateauschuhe

Feminin und dominant

Sie zaubern traumhaft lange Beine und sehen stylisch aus. Plateauschuhe haben in dieser Saison Hochkonjunktur und sind perfekt für jeden Auftritt. Mit erhöhten Sohlen treten die Frauen selbstbewusst auf und können mit diesem Trendschuh jedes Outfit aufpeppen. 

Nicht zum ersten Mal erleben die klobigen Schuhe ein modisches Revival. Aber in dieser Saison übertreffen sie die kühnsten Erwartungen, denn die Frauen haben die extravaganten Schuhe zu ihrem It-Piece erklärt. Dabei sind sie keine Neuerfindung. Plateauschuhe kennen wir schon seit vielen Modedekaden. In den 70er Jahren prägten sie die Hippiekultur und begleiteten die Frauen auf Musikfestivals und langen Trips durch unbeschwerte Sommertage. Viele erinnern sich auch noch an die fetten punkigen Plateaus von Buffalo, die eine ganze Generation geprägt haben. Die 90er Jahre liegen voll im Trend und da dürfen die Schuhe mit Profilsohle nicht fehlen – egal ob Plateau-Sneaker, Plateau-Schnürschuhe oder Plateau Sandaletten

Die Plateau-Modelle haben entweder eine durchgehende dominante Sohle oder eine feminine Keilsohle. Im reduzierten und klassischen Design schmeicheln sie jeder Frau. Wer es lieber aufregend mag, wählt Modelle im Glitzer- oder Metallic-Look, in frischen Farben, mit wilden Mustern oder abenteuerlichen Animalprints. Im Naturlook mit Hanfdetails und Leinenstoff sind sie garantiert der sommerliche Liebling aller Frauen. Einen komfortablen Auftritt bieten Sandaletten mit breiten Riemchen und bei den Sneakern kann das Plateau gar nicht hoch genug sein.

In Punkto Styling gibt es kein Pardon. Zu den neuen längeren Kleidern und Plisseeröcken sehen sie einfach zauberhaft aus, denn sie lassen die Frauen größer, schlanker und selbstbewusster erscheinen. Als Abschluss zu einem Schlauchkleid sehen sie elegant und sexy aus. Zur Hosenmode sind die Kombimöglichkeiten grenzenlos. Businesstauglich sind die Plateaus zu knöchellangen schmalen Hosen und auch zu weiten Marlene-Formen und farbenfrohen Culottes machen sie eine gute Figur. Überhaupt definiert sich die Hosenmode über das Spiel mit Weiten und Längen und da sind ein paar toughe Plateaus die modische Krönung. Ziemlich beste Freunde sind Plateauschuhe und Jeans. Knöchelkurze ausgefranste Jeans, ausgeblichene Boyfriend-Varianten oder lässige Krempeljeans, abgewetzt und mit Löchern und dazu ein paar Plateaus oder Hanfkeile, das ist Coolness pur.

Nach oben