Die It-Pieces fürs Büro

Business-Oufits für Damen

Orange und Gelb sind auch im Büroalltag angekommen. (Foto: Marc Cain)
Orange und Gelb sind auch im Büroalltag angekommen. (Foto: Marc Cain)
Im Trend: Bürostyles mit Karo-Mustern. (Foto: Baum und Pferdegarten)
Im Trend: Bürostyles mit Karo-Mustern. (Foto: Baum und Pferdegarten)
Mädchenhafter Business-Look mit Schnürschuhen und Midi-Rock. (Foto: Daniel Hechter)
Mädchenhafter Business-Look mit Schnürschuhen und Midi-Rock. (Foto: Daniel Hechter)
Loafer in Animal – klassisch und doch trendig für den Tag im Büro.
Alles richtig gemacht: Cooler Hosenanzug in Kombination mit spitzen Pumps. (Foto: Joop)
Alles richtig gemacht: Cooler Hosenanzug in Kombination mit spitzen Pumps. (Foto: Joop)
Perfekt zum Business Outfit: Pumps mit Blockabsatz.
Chelsea Boots können fürs Büro toll mit einem langen Rock oder Kleid kombiniert werden.

Business-Oufits für Damen

Die It-Pieces fürs Büro

Nach dem Urlaub kehren die Frauen entspannt und frisch gebräunt an ihren Arbeitsplatz zurück. Ihr stylisches Comeback im Büro ist ein Mix aus zeitlosen Klassikern, die sie mit aktuellen Modetrends, neuen Farben und extravaganten Schuhen cool kombinieren. So können die Frauen den Sommer stilvoll verlängern.

Mit den Waffen einer Frau: Einen strengen Bekleidungskodex wie die Vorstandsvorsitzenden eines Dax-Konzerns haben die meisten Frauen an ihrem Arbeitsplatz nicht. Der Dresscode hat sich gelockert und mit schönen Farben und raffiniertem Styling lässt sich eine attraktive Mode zaubern. Der Spätsommer hat noch viele sonnige Tage und da können die Frauen  ihre sommerlichen Outfits individuell und fantasievoll mit der neuen Herbstmode kombinieren. Weite, fließende Silhouetten und angezogene Looks in ruhigen Naturtönen stehen auf der Trendskala ganz oben. Mit einem oversized Doppelreiher-Blazer als It-Piece können die Frauen ihren Look vielseitig interpretieren. Er passt zum modisch angesagten schmalen Bleistiftrock genauso wie zum Plisseerock, der immer wieder ein Garant für effektvolles Styling ist. Die Midi-Kleider aus dem Sommer werden mit einem voluminösen Blazer aufgewertet. Übrigens sind die Midis ideal fürs Büro – sie sind luftig und sehen angezogen aus.

Der absolute Knaller sind die neuen weiten Hosen, an die sich die Frauen bereits in diesem Sommer getraut haben. Hosen im Herrenstil, aber auch Culottes und Paperbags in weiten Silhouetten und in aktuellen Karomustern setzen ein Statement am Arbeitsplatz. Ein klassisches Must-Have und die Basis einer guten Büro-Garderobe sind Slimfits mit dekorativen Schmuckelementen oder mit ausgefallenen Drucken. Überhaupt nehmen Klassik und Eleganz aktuell Einzug ins Büro. Zu Hosen und Röcke passen idealerweise Schluppenblusen, die durch neuartige Muster einen Wow-Effekt  erzielen. Lässige Begleiter sind gemusterte Hemdblusen zu schmalen Hosen. Mondän treten die Frauen in XXL-Hosenanzügen auf. Der Doppelreiher ist hier gesetzt. Mit einem schicken Gürtel zaubern sie eine weibliche Silhouette.

Jedes Büro-Outfit lässt sich mit extravaganten Schuhen aufpeppen. Die Königsdisziplin im Büro sind klassische schwarze Schuhe, schlichte Pumps mit Blockabsatz, Loafer oder Schnürschuhe im Budapesterstil. Für Frauen, die sich trauen: Wie wäre es mit coolen Chelseas, oder modernen Western Boots zu Blumenkleidern und Plisseeröcken? Langschaftstiefel zu langen Kleidern und Röcken sind eine Augenweide. Schnürboots, Stiefeletten und Sneaker mit dezenten Raubtierdrucken dürfen auch im Büro getragen werden. Sneaker laufen ohne Ende und mit markanter Chunky Sohle nehmen sie jetzt Einzug in die Vorstandsetagen. 

Nach oben